DIY & CraftsDIY-GeschenkeDIY-Projekte

Wie man eine Regenbogen-Regenbogenbolo-Krawatte aus Lehm herstellt (und anderes Zubehör aus Lehm)

Lassen Sie eine einfache Bolo-Krawatte mit dieser einfachen Tontechnik für Ton-Regenbögen super süß aussehen.

Eine moderne Version eines westlichen Accessoires: ein Ton-Regenbogen-Bolo-Krawatte zum Selbermachen!

Ich habe so viele Hemden mit Kragen in meinem Schrank hängen, die um ein kleines Extra betteln, und diese süße kleine Tonnummer scheint meinen Namen zu rufen. Es ist wie das dezente Liebeskind einer Halskette und eines Ohrrings.

Und wenn Sie Ihr eigenes machen wollen, dauert es nur ein paar Minuten und eine Handvoll Vorräte. Aber das Beste daran ist, dass Sie die Ton-Regenbogen-Technik, die ich mit Ihnen teile, für so viele andere Dinge verwenden können – von Schmuck bis zu Wandbehängen, für Kinder und Erwachsene.

Klicken Sie sich durch für das vollständige Tutorial bald diese niedlichen Tonregenbögen und wie sie den Bolo-Krawatten und darüber hinaus eine niedliche Note verleihen können.

Wie macht man eine Bolo-Krawatte (Clay Rainbow)

Benötigte Materialien für Rainbow DIY Bolo Tie

*Sie können entweder einzelne Farben oder nur eine Farbe verwenden und diese mit Weiß mischen, um einen Ombreffekt zu erzielen. Ein bisschen Weiß bringt viel mehr!

Mehr Ton-Regenbogen-Ideen

Sehen Sie sich meine Anleitung zur Herstellung von Terrakotta-Regenbögen für eine andere Regenbogen-Handwerk-Idee wie diese an. Sie verwendet eine andere Technik und sieht nach der Fertigstellung eher wie ein gebranntes Keramikstück aus.

Oder lernen Sie, wie man Ohrringe aus Ton herstellt und tauschen Sie eine der vielen Techniken aus, die ich dort für diese Ton-Regenbogen-Idee für ein niedliches Paar Ohrringe geteilt habe.

 

Wie man eine Rainbow DIY Bolo-Krawatte herstellt
Schritt 1: Ofen vorheizen.

Beginnen Sie, indem Sie Ihren Ofen auf 225º vorheizen und ein Backblech mit Pergamentpapier auslegen.

Schritt 2: Bereiten Sie den Ton vor und formen Sie die Regenbögen.

Während der Ofen vorgeheizt wird, rollen Sie mit der Hand die gewünschten Tonfarben in runden Röhren auf einer flachen Oberfläche aus. Sie sollten mindestens 1/4″ dick sein.

Um den Regenbogenbogen zu formen, beginnen Sie mit dem innersten Bogen und „falten“ Sie das erste Tonstück. Fahren Sie fort, indem Sie die anderen Farben um das am weitesten innen liegende Stück herum hinzufügen. Wenn Sie alle Ihre Farben in der Bogenform aufgereiht haben, schneiden Sie alle Stücke aus, um den Boden des Bogens zu schaffen.

Schritt 3: Brennen Sie den Ton.

Legen Sie den Ton auf das ausgelegte Backblech und backen Sie ihn etwa 10-12 Minuten lang. Wenn Ihr Ofen dazu neigt, heiß zu laufen, behalten Sie sie sehr genau im Auge, sonst könnte er verbrennen. Nehmen Sie Ihr Stück heraus und lassen Sie es abkühlen. Der Ton sollte weitgehend fest sein und wird beim Abkühlen weiter aushärten.

Schritt 4: Befestigen Sie den Ton-Regenbogen am Bolo-Tie-Schieber.

Sobald der Ton vollständig abgekühlt ist, geben Sie einen Tupfer starken Klebstoff auf den Bolo-Tie-Slide und halten Sie den Tonbogen etwa 30 Sekunden lang fest.

 

 

Wie macht man eine Bolo-Krawatte (Clay Rainbow)

Lassen Sie eine einfache Bolo-Krawatte mit dieser einfachen Tontechnik für Ton-Regenbögen super süß aussehen. Es dauert nur ein paar Minuten und eine Handvoll Vorräte. Aber das Beste daran ist, dass Sie die Ton-Regenbogentechnik, die ich Ihnen zeige, für so viele andere Dinge verwenden können – von Schmuck bis zu Wandbehängen, für Kinder und Erwachsene.

Stichwort: Bolo-Krawatte, Ton, Tonschmuck, Diy, Schmuck

Portionen: 1 Bolo-Krawatte

Autor: Brittni

Kosten: $10

  • Polymer-Ton in Farben Ihrer Wahl* Sie können entweder einzelne Farben oder nur eine Farbe verwenden und diese mit Weiß mischen, um einen Ombreffekt zu erzielen. Ein bisschen Weiß bringt viel!
    bolo tie kit
    Messer oder Tonschneider
    Sekundenkleber
    Pergamentpapier
    Backblech
  • Schritt 1: Ofen vorheizen.Beginnen Sie, indem Sie Ihren Ofen auf 225º vorheizen und ein Backblech mit Pergamentpapier auslegen.

    Schritt 2: Bereiten Sie den Ton vor und formen Sie die Regenbögen.

    Während der Ofen vorgeheizt wird, rollen Sie mit der Hand die gewünschten Tonfarben in runden Röhren auf einer flachen Oberfläche aus. Sie sollten mindestens 1/4″ dick sein.

    Um den Regenbogenbogen zu formen, beginnen Sie mit dem innersten Bogen und „falten“ Sie das erste Tonstück. Fahren Sie fort, indem Sie die anderen Farben um das am weitesten innen liegende Stück herum hinzufügen. Wenn Sie alle Ihre Farben in der Bogenform aufgereiht haben, schneiden Sie alle Stücke aus, um den Boden des Bogens zu schaffen.

    Schritt 3: Brennen Sie den Ton.

    Legen Sie den Ton auf das ausgelegte Backblech und backen Sie ihn etwa 10-12 Minuten lang. Wenn Ihr Ofen dazu neigt, heiß zu laufen, behalten Sie sie sehr genau im Auge, sonst könnte er verbrennen. Nehmen Sie Ihr Stück heraus und lassen Sie es abkühlen. Der Ton sollte weitgehend fest sein und wird beim Abkühlen weiter aushärten.

    Schritt 4: Befestigen Sie den Ton-Regenbogen am Bolo-Tie-Schieber.

    Sobald der Ton vollständig abgekühlt ist, geben Sie einen Tupfer starken Klebstoff auf den Bolo-Tie-Slide und halten Sie den Tonbogen etwa 30 Sekunden lang fest.

    Basteln und Modellieren Casey Harper / Fotografie Brittni Mehlhoff

    Ich habe viel über verschiedene Tontechniken für verschiedene Heimwerkerprojekte gesprochen – sei es für Schmuck oder Haushaltswaren usw. Wenn Sie also auf der Suche nach weiteren Ton-Ideen für moderne Bolo-Krawatten und darüber hinaus sind, könnten Sie in diesem Beitrag Inspiration finden: wie man Ton-Ohrringe herstellt.

    Haben Sie schon einmal eine Bolo-Krawatte getragen? Wie wäre es mit einer Do-it-yourself-Version…denken Sie, dass Sie diese ausprobieren werden?

Tags

Related Articles

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close